Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie dient in der Medizin zur Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates (Gelenke, Muskeln und Nerven). Manuelle Therapie wird von Physiotherapeuten mit einer speziellen Weiterbildung durchgeführt. Sie beinhaltet die Untersuchung des Patienten und die daraus resultierenden Behandlungstechniken. In alternativmedizinischen Behandlungsformen darüber hinaus auch die Behandlung von vielfältigen Beschwerden anderer Körperregionen und von generalisierten Befindungsstörungen.