Regelsätze der physiotherapeutischen Maßnahmen.

Physiotherapie 19,50,-

Manuelle Therapie 22,50,-

Wärmebehandlungen 11,80,-

Naturmoor 20,50,-

Naturmoorgroßpackung 28,20,-

 

Private Leistung für Behandlungen:

80- 85 € ( 50 - 60 min. )

  

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an.

 

Die Behandlung ersetzt nicht die Betreuung und Behandlung Ihres Arztes. Bestimmte Erkrankungen, wie Infektionen, Tumore und andere Pathologien, müssen schulmedizinisch behandelt werden und gehören in die Hände eines Arztes / Facharztes!

 

 

Wir arbeiten gerne mit Ärzten und Therapeuten anderer Fachrichtungen zusammen, um ein bestmögliches Therapieergebnis für unsere Patienten zu erzielen.

 

 

 

 

 

Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (Physiotherapie)

 

 

 

Das Honrar des Heilpraktikers für Physiotherapie unterliegt der freien Vereinbarung zwischen der Praxis Achtziger-Vollmert und dem Patienten. Eine Übersicht über das Honorar finden Sie hier.

 

Die mit uns vereinbarten Honorare sind jedoch unabhängig von den Erstattungen einer evtl. bestehenden privaten Krankenversicherung, Beihilfe Grundlage oder privaten Zusatzversicherung.

 

 

 

 

 

Leistung

Ziffer

Betrag

Allgemeine Leistungen

 

 

Eingehende Untersuchung

1

14,50,-

Eingehende Beratung, ggf. kurze Untersuchung

2

16,50,-

Schriftliche Ausführungen

 

 

Ausführlicher Krankheitsbericht / Therapiebericht

3

10,50,-

Physiotherapeutische Leistungen

 

 

Krankengymnastik

4.1

20,00,-

Manuelle Therapie

4.2

24,75,-

Manuelle Therapie als Doppelbehandlung

4.3.

49,50,-

Massagen und Physikalische Therapien

 

 

Bindegewebsmassage

5.11

18,00,-

Triggerpunktbehandlung

5.12

18,00,-

Naturmoor

6.21

24,50,-

Naturmoor Großpackung

6.22

29,50,-

Schröpfen (unblutug)

7.3

10,00,-

Verbände

 

 

Tapes

8.4

10,00,-

 

 

 

Die Behandlungskosten beim Heilpraktiker für Physiotherapie orientieren sich naturgemäß am Umfang einer Untersuchung und Behandlung, dem erforderlichen Zeitaufwand und  den durchzuführenden Maßnahmen.

 

 

 

Von den gesetzlichen Krankenkassen werden die Kosten nicht übernommen, ggf. kann die Kasse aus Kulanzgründen etwas erstatten.

 

 

 

Von den privaten Krankenkassen werden die Kosten der Heilpraktikerbehandlungen in der Regel übernommen, jedoch in sehr unterschiedlichem Umfang.

 

Bitte informieren Sie sich genau, welche Kosten in Ihrem persönlichen Tarif übernommen werden.

 

 

 

In vielen Fällen muss mit Zuzahlungen gerechnet werden.

 

 

 

Behördenbedienstete und Beamte erhalten oftmals Beihilfe zu Heilpraktikerleistungen. Auch hier gibt es Einschränkungen, über die Sie sich informieren sollten.

 

 

 

 

 

 

Behandlungskosten